Gazprom

U16: Überzeugendes 3:0 gegen Ahlens U17

Erfolgreicher Test für die Schalker U16: Am Mittwochabend (8.2.) gewann der S04 auf heimischem Kunstrasen gegen RW Ahlens U17 mit 3:0. Rene Biskup, Ayoub Asrihi und Joselpho Barnes trafen für die Königsblauen. „Es war ein vollkommen verdienter Sieg“, zeigte sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

Im ersten Durchgang hatten die Hausherren deutlich mehr Spielanteile, agierten dominierend und kamen zu guten Chancen durch Biskup (2., 6.) und Asrihi, der die Kugel an die Latte setzte (28.). „Wir hätten noch mehr Tore erzielen müssen, haben aber insgesamt etwas den Zug zum Tor vermissen lassen“, sagte Fahrenhorst. Einmal  fand der Ball dann aber doch noch den Weg ins Netz: Biskup traf nach einer Ecke von Asrihi.

Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild: Schalke bespielte gut die Räume, erarbeitete sich Möglichkeiten, etwa durch Jan Kaufmann (76., 80.). Und vor allem legten die Königsblauen Treffer nach. Asrihi verwandelte einen Freistoß direkt (48.), Barnes köpfte zum 3:0 nach einem Eckball ein (60.). Ahlen indes blieb ohne echte Szenen. „Es war ein ordentlicher Test gegen eine ordentliche U17“, sagte der Trainer, der allen Akteuren Zeit auf dem Rasen gab.

Tags: U16, Testspiel