Gazprom

Fragen & Antworten

1. Was bietet die Knappen-Fußballschule?

Die Knappen–Fußballschule bietet mehrere Formen des Trainings an:

  • Knappen–Camps
  • Torwart-Knappen-Camps
  • Knappen–Förderkurse
  • Torwart-Förderkurs
  • Knappen–Elitekurs
  • Spieltags-Camp
Zusätzlich bekommen die Teilnehmer eine Ausrüstung von adidas! Weitere Details unter Leistungen.

ACHTUNG! In den Camp-Angeboten der Knappen-Fußballschule sind KEINE Übernachtungen enthalten.

2. Wie kann ich mich anmelden?
Anmeldungen sind nur online möglich. Nach der Online-Anmeldung wird eine automatische Eingangsbestätigung versendet (ggf. Spam-Ordner prüfen).

3. Was ist ein Knappen-Camp und wie läuft so ein Camp ab?

Das Camp der Knappen–Fußballschule geht über drei Tage und bietet an jedem Tag Trainingseinheiten von 10-12 Uhr sowie von 13-15 Uhr mit Schwerpunkten aus der Knappenschmiede. Integriert in ein Camp ist zudem ein separates Training für Torhüter.

Zwischen den Einheiten bekommen die Teilnehmer ein Mittagessen und haben zudem die Möglichkeit, an verschiedenen Aktivitäten und Wettkämpfen teilzunehmen.

4. Was ist ein Förderkurs und wie läuft so ein Kurs ab?

Der Förderkurs der Knappen-Fußballschule bietet jedem Fußballer die Möglichkeit, einmal pro Woche zusätzlich zum Training im Verein ein Training auf Schalke oder im Partnerverein der Knappen-Fußballschule durchzuführen. Zudem werden auf Schalke Förderkurse speziell für Torhüter angeboten. Der Zeitraum der Kurse wird online ausgeschrieben.


5. Was ist ein Elitekurs und wie läuft so ein Kurs ab?

Der Elitekurs der Knappen-Fußballschule baut auf den Förderkursen auf. Die Teilnehmer werden von den Trainern der Knappen-Fußballschule ausgewählt!


6. Muss ich Schalke-Mitglied sein, um teilnehmen zu dürfen?

Nein. Jedes fußballbegeisterte Kind im Alter von 6-16 Jahren darf bei unseren Camps und Förderkursen teilnehmen! Die Torwartkurse beginnen ab einem Alter von 7 Jahren.

Ausgeschlossen ist lediglich das Knappenkids-Camp auf Schalke. An diesem Camp können ausschließlich Knappenkids-Club-Mitglieder teilnehmen.


7. Bekommt man nach der Anmeldung noch weitere Informationen?

Sobald die Mindestteilnehmerzahl einer Veranstaltung der Knappen-Fußballschule erreicht ist, bekommen die Teilnehmer eine Bestätigung sowie alle wichtigen Informationen per E-Mail. Etwa vier bis fünf Wochen vor dem Camp-Start werden der Ablaufplan und alle weiteren Informationen versendet.


8. In welchen Größen kann ich die Ausrüstung bestellen?

Unsere Ausrüstung von adidas ist bestellbar von den Größen 3XS – XL

Kinder-/Jugendgrößen: 128 bis 176

Da die Trikots nicht personalisiert sind, gibt es vor dem Camp-Start die Möglichkeit, die Trikots noch anzupassen.


9. Wie viele Kinder können an einem Knappen–Camp teilnehmen?

Bei den Knappen-Camps müssen mindestens 48 und können höchstens 84 Jungen und Mädchen teilnehmen.

Bei Torwart-Camps sollten mindestens vier und maximal sechs Kinder in einer altersgleichen Gruppe teilnehmen.


10. Wie viele Kinder können bei einem Knappen–Förderkurs teilnehmen?

Bei einem Knappen-Förderkurs müssen mindestens 10 Kinder Pro Gruppe und maximal 14 Kinder pro Gruppe teilnehmen. Je nach Kapazitäten können bis zu sechs Gruppen eingeteilt werden.


11. Werden die Kinder je nach Alter in Gruppen eingeteilt?

Im Vorfeld werden die Teilnehmer nach Jahrgängen eingeteilt. Nach der ersten Trainingseinheit bekommen sie die Möglichkeit, je nach Anforderung die Gruppe zu wechseln, so dass eine Über- oder Unterforderung ausgeschlossen werden kann.


12. Sind noch Plätze frei, solange die Online-Anmeldung möglich ist?

Ausgebuchte Camps oder Förderkurse werden auf unsere Seite dementsprechend ausgeblendet.


13. Wie bezahle ich die Teilnahmegebühr?

Die Teilnahmegebühr wird ab dem Zeitpunkt der Anmeldung eingezogen. Sollte ein Camp abgesagt werden, wird der komplette Betrag zurückerstattet.

14. Mein Kind hat am Freitag lange Schule. Wann beginnen die Wochenend-Camps?

Die Wochenend-Camps beginnen jeweils freitags um ca. 16 Uhr, damit alle Kinder die Chance haben, nach der Schule mit uns zu trainieren.

Auf Schalke und deutschlandweit

Die Knappen-Fußballschule startete im Sommer 2012 und war von Beginn an ein voller Erfolg. Ausgebuchte Camps und Förderkurse auf Schalke und in ganz Deutschland sorgen für jede Menge Spaß und Fußball unter königsblauer Flagge. Stetig werden neue Standorte erschlossen, denn wer nicht auf Schalke trainieren kann, zu dem kommt Schalke in den Verein.